Restaurant für Sylter Spezialitäten und besondere Erlebnisse

Die „Alte Friesenstube“ in Westerland ist ein beliebtes kulinarisches Ziel für regionale Küche sowie die Ausrichtung von Events und Feierlichkeiten.


Das "älteste" Restaurant auf Sylt

Urgemütlich! In diesem 1648 erbauten, reetgedeckten Haus wird in bezaubernden Fliesenstuben die Sylter Geschichte lebendig. In über 355 Jahren ist das ursprünglich aus Lehm und Muschelkalk gebaute, älteste noch erhaltene Sylter Haus jetzt gleichermaßen ein beliebtes geschichtsträchtiges und kulinarisches Ziel für regionale aber auch aufwändigere feine Küche. Nachdem die Familie Schacht dieses Haus stilgerecht restaurierte, ist ein Besuch in der Alten Friesenstube eine kleine Reise in die Vergangenheit mit ausgezeichneter Tischkultur, erlesenen Dekorationen und einem romantischen Garten mit üppig blühenden Rosen. Bei uns erleben Sie ein wahres Stück Sylter Tradition!


Die "Alte Friesenstube" - mehr als ein Restaurant

Neben der Zubereitung von frischen und einheimischen Gerichten aus den besten Zutaten, bieten wir in unserem Speiselokal die Ausrichtung von Events an. Hochzeiten, Geschäftsessen, Geburtstage oder Weihnachtsfeiern werden in unserem Hause seit Jahren durchgeführt, und wir sorgen dafür, dass diese besonderen Anlässe zu einem echten Erlebnis werden. Die Räumlichkeiten mit ihrer einzigartigen Atmosphäre sowie der herrliche Garten bilden ein hervorragendes Fundament für unvergessliche Feierlichkeiten. Die Küchenchefs begeistern mit ihrer Liebe für innovative Regionalküche und unser kompetenter Service sorgt dafür, dass Sie und Ihre Lieben sich rundum wohlfühlen.